Leistungen für dich

Unsere Leistungen für dich

Das erwartet dich mit der Laufcampus App

Erfolgreiche Trainingskonzepte

Die Laufcampus Trainingspläne sind bewährt! Seit 2002 erreichen Woche für Woche Läuferinnen und Läufer ihre sportlichen Ziele mit Trainingsplänen nach der Laufcampus-Methode. Wahrscheinlich gibt es in Deutschland keinen Volkslauf mehr, bei dem sich nicht wenigsten einige der Teilnehmer mit Laufcampus auf ihren Wettkampf vorbereitet haben. Früher vor allem unterstützt durch meine Bücher (siehe Shop) und Download-Trainingsplänen. Oder mit individuellen Trainingsplänen als Excel-Dateien, geschrieben von dazu in Trainingsplanung ausgebildeten Laufcampus-Trainern. Seit Juli 2019 gibt es endlich die nochmals verbesserten Trainingspläne auch als App.

Modernes Trainingstagebuch

In den Online-Trainingsplänen findest du alles wieder, was du auch von den Offline-Trainingsplänen kennst und noch viel mehr.

Was du vielleicht schon kennst:

  • Schnelle Orientierung durch den bekannten Laufcampus-Farbcode
  • Präzise Angaben im Laufcampus-Jargon. Vom „SSL“, dem Supersauerstofflauf über die „GP“, die Gehpausen, bis zum Tempotraining im „1RT“, dem 1-Kilometerrenntempo. Keine Sorge, Neueinsteiger müssen nicht erst bei Amazon das Laufcampus Wörterbuch erwerben. Wir erklären die Begriffe natürlich immer dann, wenn diese auftauchen. 
  • SOLL-Trainingsvorgaben in Minuten
  • Tempoangaben in min/km (Minuten/Kilometer) für 
    • sechs verschiedene Tempotrainingsbereiche und
    • vier Dauerlaufbereiche
  • Herzfrequenzvorgaben in s/min (Schläge/Minute) für vier Dauerlaufbereiche

Was möglicherweise neu für dich ist:

  • Präzise, schriftliche Erläuterungen zu allen Trainingseinheiten
  • Ausführliche Erläuterungen mit Videos und Audio-Dateien
  • Online siehst du nicht mehr nur die SOLL-Vorgaben, du kannst auch deine IST-Trainings eintragen
    • Upload der Trainingseinheiten aus (fast) allen gängigen Apps und Sportuhren möglich. Wie dies genau funktioniert, liest du in den FAQ unter „Upload“
    • Auch ein manueller Eintrag der absolvierten Trainingseinheiten ist möglich
  • Grafische Auswertung der hochgeladenen Herzfrequenzwerte
  • Möglichkeit zur Individualisierung durch hinzugeschaltete Laufcampus Trainer
  • Umfangreiche Statistiken zu Kalorienverbrauch, Anstrengungsempfinden, Kilometerleistung, getragenen Laufschuhen und weiteren spannenden Aspekten deines Trainings.

Umfangreiche grafische Auswertungen

Wenn auch du es liebst, nach dem Training die aufgezeichneten Daten zu analysieren und das Training so nochmal nachwirken zu lassen, dann wirst du deine helle Freude an der Laufcampus Trainingsplan-App haben.

  • SOLL-/IST-Vergleich für Tages-, Wochen-, Monats- und Jahresleistungen
  • Statistiken zu Trainingsstunden, Kilometern, Intensitäten, Bewertung
  • Auswertung von Sonderinformationen wie LCI (Laufcampus-Index), Gewicht und Kilometer je Laufschuh

Vollständige Trainingspläne für den gesamten Zeitraum

Um einen Trainingsplan zu verstehen, Vertrauen aufzubauen und die geforderte Freizeit auch einplanen zu können, muss man die Anforderungen für die vollständige Trainingsphase kennen. Wir halten es für wenig förderlich, unsere Kunden Woche für Woche neu zu überraschen. Daher schalten wir in der Bezahlversion den vollständigen Trainingsplan für den kompletten Zeitraum frei. In der Gratis-Version siehst du natürlich nur die ersten vier Wochen. Aber sofort mit Bezahlung wird auch der restliche Zeitraum von bis zu 16 Wochen angezeigt.

Perfekter Start durch Potenzialanalyse

Die Auswahl der richtigen Trainingspläne erleichtere ich durch Potenzialanalysen. Während wir Laufcampus-Trainer von Laufanfängern und Walkern vor allem die körperliche und zeitliche Ist-Situation kennenlernen müssen, um darauf aufbauend den optimalen Trainingsplan auszuwählen, interessieren uns bei Wettkampfläufern auch die bereits erzielten Ergebnisse. Hieraus errechnen wir das Potenzial, das bei gewissenhaftem Training nach der Laufcampus-Methode nach zwei bis vier Monaten möglich sein sollte. Und genau damit solltest du jetzt weitermachen. Finde heraus, was möglich ist! Klick dazu auf die