LCI-Testergebnisse

LCI-Testlauf-Ergebnisse

Andreas Butz
Andreas Butz

Was bedeuten diese Ergebnisse?

An der Entwicklung des LCI (Laufcampus Index) und der rechnerischen Zeiten kannst du deine Formentwicklung erkennen. Je höher der LCI, umso besser ist deine momentane Form. Ein LCI von 100 bedeutet, dass du reif für einen Weltrekordlauf bist.

Für Nutzer der Laufcampus App mit laufendem Konto werden die LCI-Testläufe mit dem LCI-Wert in der Statistik unter „Trainingsentwicklung“ festgehalten. So kannst du mit jeder Wiederholung über die kommenden Wochen, Monate und Jahre auch grafisch anschaulich nachvollziehen, wie sich dein LCI und damit deine Form verändert.

Wenn du noch keinen Laufcampus Trainingsplan hast, dann merke dir die Tagesform über deine Wunschdistanz (z. B. die heute rechnerisch mögliche Zeit für den Halbmarathon) und trage diese in der Potenzialanalyse ein. Hier erkennst du, was du mit weiterem Training in etwa 3 Monaten für dich möglich ist. Hole dir dann deinen Trainingsplan.

Meine Tagesform ergibt folgende Zielzeiten

5.000 Meter (5RT)  
10.000 Meter (10RT)  
Halbmarathon (HMRT)  
Marathon (MRT)  
 
Laufcampus-Index

 

Was möchtest du nun tun?